Sterne

müssen nicht vom Himmel fallen – sie sind schon da.

Gelbschnuppen

Mutter Natur pflegt ihr eigenes Universum.

Sternenhaufen

Jeden Tag werden neue Sterne geboren.

Dunkelsterne

Du musst sie nur sehen.

Gänseblümchenschwarm

Ψ

Advertisements

11 Kommentare zu “Sterne

  1. 🙂 Ach, wie schön!
    Ich stand neulich auch auf einer Wiese, wo in Büscheln Gänseblümchen und Butterblumen wuchsen. Das war so wunderschön, genauso wie hier.
    Dir einen schönen Abend und herzliche Grüße 🙂

    Gefällt mir

    • Wiesen lassen mich an meine Kindheit denken – je höher das Gras umso schöner darin herum zu tollen. Ich hatte dauergrüne Knie und den ganzen Sommer dreckige Füße vom barfuß laufen 🙂
      Liebe Grüße aus dem heutigen Dauerregen. Ich hoffe du hast es wärmer als unsere 13 Grad hier.

      Gefällt 1 Person

      • 🙂 Nee, bei uns ist es inzwischen auch wieder saukalt und stürmt, als ob der November vor der Tür stünde. Ich glaube ich werde mich am Feiertag mit ’ner Kanne Tee, einem Buch und einer dicken Decke auf’s Sofa kuscheln 😉
        Herzliche Grüße aus dem Sturm in die Kälte 🙂

        Gefällt 1 Person

        • Feiertag…den gibts leider nicht überall in D. Seufz….
          Bücher lesen macht Spaß, gute Idee. Ich hab auch gerade eins vor, dass mich vom miesen Fernsehprogramm super ablenkt.
          Sei lieb gegrüßt 🙂

          Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.