Archiv | 20. Oktober 2016

Versponnen

Nebel

Nebelleinen- kurzlebig die zarten Fäden, bald hat die Sonne sie vernascht.

20161018_094250_Fotor

Natürliche  Kunst- so schön können Wolken den Boden küssen.

<<>><<>><<>>

Sonne und Nebel

Die Morgensonne beutet
den Nebel reizend aus.
Dort in der Ferne deutet
sie auf Gebüsch und Haus.
Doch neuer Nebel allerwärts
verschlingt den holden Morgenscherz.

Karl Mayer, 1848

<<>><<>><<>>

Advertisements