Liegengeblieben

….der Schnee von gestern 😉

IMG_3111

Auf meinem heutigen Spaziergang knackte der gefrorene Schnee unter meinen Stiefeln, januarblasse Sonne brach durch die Wolken und eine frische Brise trieb mir Tränen in die Augen. Aber es war schön!

Im Pinguinschritt balancierte ich gekonnt über glatte Flächen – nur nicht stürzen, frau besitzt leider keine Gummiknochen.

15.01.17

Fotos aus der niedersächsischen Tiefebene – Plattland mit Weitsicht.

Ohne das kontrastige Weiß würde es hier zum Gähnen langweilig ausschauen.

IMG_3105

Ein Stromhäuschen in gelb gibt zusätzlich sein Bestes.

Hach…und der Himmel erst! Freu!

IMG_3103

Ein kleines Rahmenprogram für einen Hauptdarsteller auf der Wiesenbühne…Tadaaah!

Und zum Schluss: fleißige Hügelwerker lockern das ganze auf:

“Moin, Moin Herr Grabowski, hast du die Gänge belüftet?”

IMG_3098

Meine Ohren sind rot!

Zeit die Bühne zu verlassen und sich einen leckeren Milchkaffee zu gönnen.

 

 

Advertisements

7 Kommentare zu “Liegengeblieben

  1. Wäh! Jetzt muss ich mit Socken ins Bett! Habe kalte Füße bekommen bei der Begleitung auf deinem Spaziergang 😄
    Schöne Fotos. Hier gab es erst gegen Abend Temperaturen unter Null Grad.
    Alles Liebe und gute Nacht …
    Gaby

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.