Archiv | Februar 2017

Grünes

Was ist das?

Grün

Advertisements

Rosen

zur Feier des gleichnamigen Tages….

IMG_0041_Fotor_Collage

Habe alle Hübschen um Aufstellung gebeten,

sie strahlen um die Wette heut:

HELAU…. aus NDS

Zwinkerndes Smiley

Hochwasser

und schottische Hochlandrinder, die glotzten mich an – ich glotzte zurück.

Rindviecher

Sehen so schön kuschelig aus, leider stand der Weidezaun unter Strom sonst hätte ich mich herangewagt.

Dahinter sieht man das Hochwasser, aber es wird schon weniger.

IMG_3185

Sehr dezente Februarfarben – blasses Braun in Braun, aufgelockert durch moosiges Grün. Der absolute Trend zu dieser Jahreszeit….hierzulande.

Da nützt selbst das Blau des Flusses nichts – wenn die Sonne fehlt sieht es fade aus.

Nette tarnfarbene Pastelltöne; bei passender Kleidung fällt es nicht weiter auf wenn ich im Matsch daneben liege…falls ich ausrutsche und das ist im Moment nicht schwierig.

IMG_3208

Ein Blick von einer Brücke über der Aller…mit meinem abgelatschten Stiefel.

IMG_3204

Noch mehr Wasser…was will ich mehr!

Als letztes den Baum hier, weil er sich so nett spiegelt und ich nichts mit meinem Fotobearbeitungsprogramm verschlimmbessern werde.

IMG_3200

Bitte sehr, ihr lieben Leute, so grau war es bei mir heute.

Erwischt!

Oach1

ein Eichhörnchen auf dem Vogelfutterhaus. In Bayern nennt man es Oachkatzl…hört sich für meinen Ohren sehr befremdlich an. Da braucht’s fast einen Übersetzer ins Plattlanddeutsch.

Flink schlüpfte es zur Futtersuche ins Häuschen, wohl wissend dass immer einige Walnüsse ausliegen.

Wenn das vergessen wurde, springt es auf die nahe Terrasse und findet die Vorratstüte. Zur Not wird diese umgekippt oder falls noch nicht geöffnet, schafft es das niedliche Pelzöhrchen selbst die Tüte aufzuknabbern.

Ganz schön pfiffig sind die kleinen Sammler! Ob die Nüsse alle wiedergefunden werden weiß der Himmel. Irgendwo sprießen dann einmal kleine Walussbäumchen.

Nur meine Freundin schimpft über die Eichhörnchen-Bande.

Der Walnussbaum auf ihrem Grundstück wurde von den Eichhörnchen fleißig abgesammelt. Immer hin und her hüpften die Kleinen …. schleppten alle weg.

Darüber ist meine Freundin überhaupt nicht „amused“, denn bisher erntete sie nicht eine einizige Nuss.

Als ich ihr ein Eichhörnchen Foto whatsappte, schrieb sie zurück: Kannste behalten!

😆

Ich entschuldige mich für die schlechte Bildqualität…es rauscht gewaltig, aber ich finde es so niedlich anzusehen.

Oach

Himmel!

Blau! Rechtzeitig zum Wochenende erfrischt eingetroffen.

IMG_0001

Nach einer stürmischen Nacht, Gewitterblitzen und einer Regendauerdusche, Finger im Regenschirm einklemmen, eiskalten Öhrchen…

Danke für die Belohnung, welch ungewohnter Anblick! Hätte ich fast nicht mehr gewusst WIE schön blauer Himmel aussieht.

Ich liehiebe Blau! ❤

Ich wünsche euch ein ganz schönes Wochenende.

Eure Ellen

Mein Fluchtpunkt

to my Sunny Planet, damit ich hier nicht in einer Regenpfütze ertrinke.

IMG_20170222_175059

Eben im Geiste erreicht, mithilfe einer märchenhaften Bohnenranke erklommen, der liebe Eigentümer Mr. Jack zeigte mir den Aufstieg.

Glaubste nicht? Hier der verschlungene Aufstieg:

IMG_20170222_175449

 

Etwas Landschaft für einige regenfrustige Menschen hätte ich hier oben gern anzubieten.

Nur nicht drängeln bitte!!