Filmpark ab!

Babelsberg lässt grüßen – Wer sich für TV und Kino interessiert kommt hier auf seine Kosten.

Neben Kultigem- z. B. dem Sandmännchen-werden uns die neusten Produktionen vorgestellt. GZSZ-Fans können in den original Kulissen wandeln aber leider kein Foto machen.

Hier eine kleine zusammengewürfelte und kunterbunte Foto-Auswahl:

IMG_0035_FotoCollageBabelsberg[8]

Requisiten vom Film Sonnenallee

Kulisse zu Monuments Men – ungewöhnliche Helden

IMG_0047

Ein alte Bogenlampe

IMG_0078

Die unendliche Geschichte –der Steinbeisser

 

Um alles zu sehen benötigt man einen ganzen Tag – sehr interessant und unterhaltsam. Neben verschiedenen Stuntshows wird dem Besucher 4D-Actionkino geboten.

Die Eintrittspreise haben es in sich -aber wenn man jede „Attraktion“ nutzt, relativiert es sich.

Einige Ausstellungsstücke sind leider schon sehr in die Jahre gekommen und nicht mehr zeitgemäß, eine liebevolle Restaurierung wäre hier wünschenswert.

Alles in allem trotzdem eine schöne Gelegenheit für einen Familyday – wofür wir ihn genutzt haben.

Advertisements

10 Kommentare zu “Filmpark ab!

    • Lachen war auf jeden Fall dabei – das ist bei solch einem Tag wichtig.
      Wir sehen uns nicht so oft. Einen Teil der Familie wohl schon, aber der Älteste kommt nicht oft aus Bayern angereist..es war sehr schön zusammen.
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

      Gefällt mir

    • Ja..das Olle war schon auffällig, wir sind wohl verwöhnt., Allerdings drückt man gern ein Auge zu, immerhin ist es auch das älteste Großatelier-Filmstudio der Welt.
      Sei lieb gegrüßt 🙂

      Gefällt mir

  1. Ich war dort auch vor ein paar Jahren aber und mir gefiel es sehr gut. Ich weiß noch, das es ultra heiß war, aber wir haben den Besuch sehr genossen, vor allem als Gzsz-fans damals bzw auch so allgemein war es sehr interessant zu erfahren, wie da getrickst wird un den Blick hinter die Kulissen zu haben 🙂

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.