Der April

kriegt die Frühlingskurve

IMG_0047

und ich kurve einmal im Celler Schlosspark herum..

IMG_0045 (rechts im Hintergrund könnt ihr das Schloß erahnen)

IMG_0043

….auf der Findetour nach allem was grünt. Das Gras gefällt mir schon mal sehr gut.

 

Advertisements

17 Kommentare zu “Der April

  1. Frühlingskur

    Du junges Grün, du frisches Gras!
    Wie manches Herz durch dich genas,
    Das von des Winters Schnee erkrankt, –
    O wie mein Herz nach dir verlangt!

    Schon brichst du aus der Erde Nacht,
    Wie dir mein Aug‘ entgegenlacht!
    Hier in des Waldes stillem Grund
    Drück‘ ich dich, Grün, an Herz und Mund.

    Wie treibt’s mich von den Menschen fort!
    Mein Leid das hebt kein Menschenwort;
    Nur junges Grün, ans Herz gelegt,
    Macht, daß mein Herze stiller schlägt.

    Justinus Kerner

    (1786 – 1862), deutscher Arzt, Dichter der schwäbischen Romantik und Romanautor

    Lieben Gruß, Ewald
    😊😊😊

    Gefällt 1 Person

    • Jahahaha..bin gespannt wann mein Bruder seinen Mäher einsetzen wird.
      Jetzt scheint hier seit Nachmittag die Sonne.
      Ganz liebe Grüße und hoffentlich auch besseres Wetter?
      Ellen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s