Archiv

ELF 🎅

noch 13 Tage bis

Zahlen

Hurtig, hurtig – Geschenke kaufen, Kekse backen und und…

Oder macht es so wie ich: gemeinsam lecker Schlemmen gehen mit den Lieben. Jedes Familienmitglied bekommt nur EIN einziges Geschenk für 25 Euronen. Es wurde vorher ausgelost wer wem etwas einpackt, so ähnlich wie “Wichteln”. Nächstes Jahr werden wir die Schenkerei dann ganz streichen.

Was ich mir zu Weihnachten wünsche?

Die Familie im gemütlichen Kreis zu erleben, miteinander zu lachen und sich darüber von Herzen zu freuen, dass man immer noch zusammengehört…auch wenn man sich selten sieht.

Gibt es etwas schöneres? Für mich nicht.

Advertisements

Sechs

= NIKOLAUSTAG!  🙂 Und – habt ihr die Stiefel voll?

nikolaus

Ich schenke euch heute den kleinen, dicken, selbstgebackenen Nikolaus hier,

Er naschte die Süßigkeiten selbst und passt bestimmt nicht mehr in sein Haus hinein….

hüstel…..liebe Kinder 😉

Wie sieht es aus das Haus vom Nikolaus?

<<<°∞°>>>

Rote Pillen

20171122_144907

Keinen Clown zum Frühstück gehabt? Nein?

Hier gibst massenhaft *Aufmunterungspillen

20171122_144830

Novemberperlen – nicht für den Magen aber gut für die Augen und das Herz.

*Bei Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker, nur nicht mich.

Plakativ

bild

Wenn Menschen GLÜCK kaufen könnten,

würden sie bestimmt eine Nummer zu GROSS wählen.

Pearl S. Buck

 

(Fensterdeko in Köln gesehen)

Versöhnlich

Versöhnlich

mit einem goldenen Zwinkern verabschiedeten sich einige Sonnenstrahlen von diesem typisch grauen Novembertag. Viel zu schnell ist das Schauspiel vorüber. Aber ich erinnere mich an Zeiten da fielen hier die ersten Schneeflocken. Deshalb freue ich mich umso mehr über dieses wunderbare Licht am heutigen Donnerstag, den 16. November. In Gedanken sehe ich meinen ältesten Sohn, der in Ingolstadt seinen 34. Geburtstag feiert. Gleich werde ich mit ihm telefonieren. Ich freue mich sehr ihn an Weihnachten wiederzusehen. Egal wie weit entfernt die Kinder sind, im Herzen ist man ihnen stets nah.

Hypnotisch

Diese Diashow benötigt JavaScript.

wirkt das Ergebnis meiner übermütigen Fotobearbeitung.

Dem Originalfoto -es ist der Ausschnitt eines Riesenrads- „gab“ ich eine Welle mit einer bestimmten Amplitude, drehte anschließend das Foto um 90 Grad und veränderte frech für 5 Fotos die Farbkurven.

Und dann hallo Slideshow!!

Spass muss sein! 😊

Hier das original vorher-Foto
20171111_171929