Archiv

Kinderstube

Der Nachwuchs vom Erdbeer – heute unter die Lupe genommen:

IMG_5403

IMG_5402

Da wächst noch mehr – unsere Aussaat bunter Wildblumen nach 10 Tagen..

IMG_5396

und vor den verblühenden Forsythien meldet der Flieder sich auch schon wieder.

IMG_5416

Das schießt und schlägt überall kräftig aus – Vorsichtig! Bald kommt der Sprenger zum Einsatz 😉

Sommerliche Frühlingsgrüße aus Bad Balkonien.

Advertisements

Keim

Keim

Hoffnungsträger

Vergangenen Samstag säten wir eine bunte Mischung Blumen aus: Kokadenblumen, weißer Senf, Perserklee, Serradella, Ringelblumen und einige andere schöne Sorten. Wir hoffen, dass die Blumen später für die Insekten eine willkommene Nahrung sein werden. Einige Winzlinge sind schon zu entdecken, das Wachstum begünstigt durch die wunderbar warme Frühlingssonne. Ich werde die Pflänzchen weiterhin gern beobachten und ab und zu Fotos machen.

Wenn die Schokolade keimt

Ihr Lieben, ich wünsche euch von Herzen:

IMG_5146O

Joachim Ringelnatz (desssen ganz großer Fan ich bin) schreibt dazu:

Wenn die Schokolade keimt,
Wenn nach langem Druck bei Dichterlingen
„Glockenklingen“ sich auf „Lenzesschwingen“
Endlich reimt
Und der Osterhase hinten auch schon presst,
Dann kommt bald das Osterfest.

 

IMG_5148F

Oder wird’s wieder ein “Frostern” wie letztes Jahr?

Zieht euch warm an oder lasst ihr euch vielleicht vom Osterfeuer wärmen?

Liebe Grüße und Vielen Dank für eure Besuche auf meinem Blog.

Eure Ellen

Farbmixprimeln

– jetzt spielen sie verrückt.

20180310_160716

Kompliment: Komplementärfarben an einer Blüte.

20180310_160736

Wollte diese Sorte zur Girlande werden? Schmuck sieht sie jedenfalls aus!

20180310_160724

Gelb und Lila – mehr Kontrast geht nicht.

Habt ein schönes Wochenende ihr Lieben – das wird wieder ein Wettermix vom feinsten.

Gelbrote Frühlingsboten

IMG_4849_Fotor_Collage

Vorfrühling

Es läuft der Frühlingswind
durch kahle Alleen,
seltsame Dinge sind
in seinem Wehn.
Er hat sich gewiegt,
wo Weinen war,
und hat sich geschmiegt
in zerrüttetes Haar.

Er schüttelte nieder
Akazienblüten
und kühlte die Glieder,
die atmend glühten.

Lippen im Lachen
hat er berührt,
die weichen und wachen
Fluren durchspürt.

Er glitt durch die Flöte
als schluchzender Schrei,
an dämmernder Röte
flog er vorbei.

Er flog mit Schweigen
durch flüsternde Zimmer
und löschte im Neigen
der Ampel Schimmer.

Es läuft der Frühlingswind
durch kahle Alleen,
seltsame Dinge sind
in seinem Wehn.

Durch die glatten
kahlen Alleen
treibt sein Wehn
blasse Schatten

und den Duft,
den er gebracht,
von wo er gekommen
seit gestern nacht.

Hofmannsthal, Hugo von (1874-1929)

>>∞<<

🐦 Ich wünsche euch ein wonniges Wochenende 🐦

Sonntagsgruß mit Gezwitscher

IMG_1111_FotoCollagePapagai

Papageien-Tulpen gibt es bereits seit dem 17. Jahrhundert – sie entstanden als Mutation von einfachen Blütenblättern. Die Blüten sind meistens mehrfarbig und wirken wie die bunten Flügel von flatternden Vögeln.

>>>>∞<<<<

Apropos Vögel – hier hört man unsere wunderbaren einheimischen Singvögel ihr Liedchen trällern ❤

Sind sie nicht herrlich?

Alle Vögel brauchen unsere ganze Unterstützung.

Lasst bloß nicht nach und füttert sie weiterhin, wir möchten auch in Zukunft ihrem fröhlichen Gesang lauschen, sich daran erfreuen und sie dann im Frühling gern dabei beobachten wie die Nester gebaut werden.

Unsere gefiederten Freunde sind so wichtig für unsere Natur.

❤ ❤ ❤

Also nichts wie hin und Futter nachlegen – es ist bitterkalt draußen.

❤ ❤ ❤

Ich wünsche euch einen angenehmen Sonntag.

>>>>∞<<<<

Frische Frühlingsfarben

zum Frühstück. Guten Morgen ihr Lieben!

IMG_4787

Draußen ist es knackig kalt (hier jedenfalls); was gibt es schöneres als ein ausgiebiges Frühstück in gemütlicher kleiner Runde?

IMG_4783

Die Wintersonne scheint dazu sanft auf den Frühstückstisch und es riecht nach frisch gebrühtem Kaffee, leise Musik untermalt angenehm die morgendliche Atmosphäre.

IMG_4786

Beginnen wir das Wochenende gutgelaunt mit einem herzhaften Biss in ein knuspriges Brötchen, darauf selbstgemachte Marmelade und dazu ein cremigweiches Ei (Eiweiß unbedingt fest) und einem Glas frisch gepressten Orangensaft – das gehört heute auch dazu.

So jedenfalls zelebriere ich gern mein Frühstück am Wochenende.

(Hüstel..wenn ich das so lese kriege ich wieder Appetit.)

Und was gibt es bei euch? Oder schlaft ihr bis in die Puppen und esst erst etwas zum Abendbrot? 😉

🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷🌷

Auf jeden Fall wünsche ich euch herzlich ein fröhliches und gemütliches Wochenende.