Archiv

Seiltänzer

oder welche Kunststücke gaukelt uns das Wetter vor?

Seiltänzer

Da wagt sich kaum Grünes heraus. Nur die Harten könnens kaum erwarten und lassen sich den kalten Wind um die Blättchen wehen.

Grün1

Licht und Schatten gemischt mit viel Kälte.

Manche Birke mutiert zum Känguru und will davon hüpfen.

IMG_4992

Und die Drei hier- die rocken beständig durch die Wochen.

IMG_5024

Ödnis ist was Blödes, nur ab und zu zeigt sich was Schönes.

IMG_5027

Pauuuuh! Konfetti in grau!

Fazit: Spaziergang bei gefühlten arktischen Windböen und blauen Fingern ist meine Nase fast gefrostet, die, weil so neugierig, nicht genug bekommen konnte.

Advertisements

Versteck

…aus der Sicht eines Käfers

IMG_20180315_192744

😉

Eiszeit

nicht nur für verliebte Flaschenpost. Kein Wunder wenn es nun am Valentinstag nicht klappt, und ob der Flascheninhalt wirklich etwas nettes verbirgt, wage ich zu bezweifeln.

IMG_2046_Fotoflasche

Auf meinem heutigen Spaziergang, den ich wohlweislich auf den sonnigen Vormittag legte, begegnete ich auch einem im Eiswasser versunkenen Wurzelwesen…

Wurzelwesen_Foto

einem bildschönen Eismuster…

IMG_2043_Fotor

verlockenden rosa Schneebeeren…bloß nicht naschen, es sei denn man hat nen Knall an der Erbse…oder wie sagt man…grübelgrübel

Rosa_Fotofrost

das liebste war mir aber die heutige Sonne..

IMG_2029_Wiese1

mit eisiger Kälte gepaart…

IMG_2024_Samstag

Tja..und jetzt schneite es doch eben tatsächlich für einige Minuten.

Es wird auch wärmer und der herrliche Wärmespender hat sich wieder hinter einer Wolkenwand versteckt.

Dieses Wetter auf und ab macht einen ganz kirre!