Archiv

Orange

Ein Archivfoto von letztem Sommer- Besuch in Köln.

Ich sende heut ein wenig Kontrastprogramm zum grauen Gammelwetter, ein wenig aufheiterndes fürs Gemüt:

Diese knallig orange Fassade gehört zu einer Brauerei in der Altstadt Kölns. Ob das Bier dort auch so reinknallt weiß ich nicht, bin leider kein Bierfan. Außer Radler oder Alster – damit kann man mich anlocken.

Der Farbe Orange sagt man nach, dass sie wie ein Kraftspender wirkt, Orange repräsentiert vitale Stärke und Aktivität. Die Wärme dieser Farbe hebt unweigerlich die Stimmung: Orange ist die Farbe der Freude, des Lustigen, der Geselligkeit.

PAUUUUH!

Die kommt heut wie gerufen!

Was mir an dieser Farbe gefällt: die gleichnamigen Früchte – lecker! Mandarinen- auch lecker!

Die Niederländer haben Orange seit dem 18.Jahrhundert für sich behalten- Symbol des Königshauses. Obwohl ihre Flagge Rot,Weiß,Blau ist. Die müssen es wissen warum sie orange lieber angucken. Denen geht es gut! Oder??

Die gleichnamige O-Haut bei den Damen allerdings = nix gut!

Liest sich schon so: O..O…O! Blooooß nicht!

🙂

Ein wahres Geschichtchen fällt mir noch ein zu Orange:

Vor Jahrzehnten fuhr ein Verwandter einen orangefarbenen G.o.lf, der Fahrer fiel nicht nur wegen seines eigenartigen Fahrstils auf….Neee! Er war auch nicht betrunken.

Ihr werdet es mir kaum glauben, aber eines Tages, als dieser Fahrer nach links abbiegen wollte, er setzte zuvor ordnungsgemäß den Blinker, da passierte tatsächlich ein Auffahrunfall – Peng! Auto wurde ziemlich angeditscht – trotz der Warnfarbe hat der Hintermann am helllichten Tag gepennt. War wohl auch so ein Mistwetter wie heute.

Also: Aufpassen! Guckerchen auf! 😉

Und wer jetzt noch abschließend etwas basteln möchte- im Zeichen der Orange- eine nette Figur als Deko aus der Schale der Orange, für den habe ich auf YT eine Anleitung dazu gefunden-Viel Spaß dabei!

<<<∞>>>

Advertisements

Grey Day, Grey Day!

Ein nebliger Tag, dieser Sonntag. Schon gegen 16 Uhr wünschte mir ein Spaziergänger: ”Guten Abend!”

Grey1 (2)

Seit heute Mittag wabert der Nebel durchs Land, versteckt die Weite um uns herum.

Bonjour Tristesse! Eine eigene Welt verliert sich in der Unschärfe immer noch schöner Farben.

Nebelig

Nebel (1)

Dem fantasievollen Besucher ..hüstel…kommen, mit dem Blick auf die nebelverhangene Landschaft, einige Zeilen der Ballade “der Erlkönig” oder “der Knabe im Moor” in den Sinn:

….Tief atmet er auf, zum Moor zurück
Noch immer wirft er den scheuen Blick:
Ja, im Geröhre war’s fürchterlich,
O schaurig war’s in der Heide!

Ich fange an zu frösteln und gehe schnell weiter.

grey3_Fotor

Bevor mir die ersten Orks begegnen, hau ich schnell ab und wärme mich an einer Tasse Milchkaffee auf.

Ich frage mich, wer von euch heute die Sonne zu Besuch hatte? ´

Bestellt ihr mal bitte schöne Grüße aus dem CellerLand, wiedersehen macht große Freude!

Der frühe Schmetterling

träumt von der Frühlingswärme…

Schmetterling

WP_20150426_001

>>>∞<<<

Kleiner goldner Schmetterling,
Ach, du kamst so früh heraus
Und nun irrst du armes Ding
In die leere Welt hinaus.
Keine Blume kam hervor,
Und kein Glöckchen lässt sich sehn –
Schmetterling, du armer Thor,
Du musst untergehn.
Und ich schaute unverwandt,
Wie er schwankte suchend irr,
Bis sein goldner Schimmer schwand
In dem öden Zweiggewirr

(Heinrich Seidel)

>>>∞<<<

 

Guten Morgen!

Wahrheit

Dein Wochenhoroskop sagt heut Amelie die Starrseherin voraus:

“Egal welchem Sternzeichen du zugehörig bist-denke daran,

wer den Kopf steckt in den Sand, wird am Hinterteil erkannt!

und

wenn du auf ein Zeichen gewartet hast: Hier ist es!

Morgenstund hat Toast im Mund.

Nur keine Angst,

auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen.

Und zum Schluß, merke:

Aller Laster Anfang ist die Stoßstange -also aufgepasst im Verkehr!”

Zwinkerndes Smiley

Habt also einen guten Wochenstart ihr lieben Leut!

Eismalerei

Der Winter kann’s besonders hübsch – so mag ich Januar.

Teiche_FotoCollage

Frosted

Vielleicht komme ich doch in den Genuss Schlittschuhlaufen zu dürfen, noch knackt die dünne Eisschicht.

Teiche_Fotor_Collage

Am Rand sehen die gefrorenen Eismuster besonders interessant aus.