Archiv

Kinderstube

Der Nachwuchs vom Erdbeer – heute unter die Lupe genommen:

IMG_5403

IMG_5402

Da wächst noch mehr – unsere Aussaat bunter Wildblumen nach 10 Tagen..

IMG_5396

und vor den verblühenden Forsythien meldet der Flieder sich auch schon wieder.

IMG_5416

Das schießt und schlägt überall kräftig aus – Vorsichtig! Bald kommt der Sprenger zum Einsatz 😉

Sommerliche Frühlingsgrüße aus Bad Balkonien.

Advertisements

Federn lassen

IMG_5327

…und doch noch fliegen – das können die Tauben. Ich habe keinen toten Vogel gefunden. Oder hat sich Nachbars Katze ein Täubchen geschnappt?

Zuerst dachte ich an Elsterfedern, habe allerdings festgestellt, dass die viel dunkler aussehen.

Drei Federn auf einen Streich…das ist schon fast ein halber Flügel 😎

Frühlingstreppe

…..nach dem Regen

Stairs to Spring

und die rosa Wolken der Magnolien….

IMG_5355

Mein Blick in die Ferne: dort schwimmt der Regen noch im Gras,

Überschwemmt

und zu meinen Füßen wiegen sich die Schlüsselblumen und Küchenschellen im Sonnenschein

Schlüsselblumen

Küchenschelle

Später vermisse ich dann doch mein zweites Objektiv. Das hat man davon wenn man nicht so viel mit sich rumschleppen will. Hier musste ich dann vom Original leider viel wegschnippeln…

Bäume an der Aller spiegeln sich, der eine scheint sich vorzubeugen um sein zartes grünes Makeup zu bewundern.

Spiegelung

Trotz anfänglichem Frühlingsschwächeln war der Sonntag herrlich! Wir haben die Sonne zurück, ihr auch?

Warten auf Grün

IMG_5324

Die Schneckenpost lauert schon hungrig im Busch.

IMG_5322

Die Häuschen hingen in den noch kahlen Büschen so verzwickt, dass ich mir beim durchhangeln mit dem Objektiv beinahe einen spitzen Zweig ins Auge rammte….fast! stattdessen wurde mein Arm gepiesackt. Was stellt man nicht alles an für schöne Fotos? Man legt sich schlangenförmig ..hüstel…in die Zweige.

Keim

Keim

Hoffnungsträger

Vergangenen Samstag säten wir eine bunte Mischung Blumen aus: Kokadenblumen, weißer Senf, Perserklee, Serradella, Ringelblumen und einige andere schöne Sorten. Wir hoffen, dass die Blumen später für die Insekten eine willkommene Nahrung sein werden. Einige Winzlinge sind schon zu entdecken, das Wachstum begünstigt durch die wunderbar warme Frühlingssonne. Ich werde die Pflänzchen weiterhin gern beobachten und ab und zu Fotos machen.