Archiv

Hohl und bewohnt

Auf unserem gestrigen Ausflug sahen wir diesen hohlen Baum -2.Foto- dicht am Flüsschen. Etwas abseits des Radweges.

Fuhse

Coll.Baum

 

Spinnennetz

Im Baum fand sich – wie man es ja leider häufig sieht – Unrat. Ich hoffe, die Spinne ist sehr groß, meinetwegen auch giftig und schreckt mit ihrem Netz die Besucher von weiteren “Tätigkeiten” ab.

Vor allem vom dahinein hocken….. Punkt.

Sorry – mein Smarty kam mit den Lichtverhältnissen nicht zurecht…aber ich wollte auf dieses letzte Foto nicht verzichten.

Habt einen schönen Samstagabend und benehmt euch anständig …hüstel, zwinker, zwinker.

Advertisements

Kuh-les vom Sonntag

Das Interessanteste an meiner Radtour – zwischen zwei Unwettern – war der Himmel.

eins

Vielleicht könnt ihr den kleinen LKW ………sehen? Mit einem Lockruf des Besitzers stampften diese Rinder/Kühe (was auch immer) heran zum Futter fassen .

IMG_2689

Kuuuuuuhl! Muuuuuh! Spannend!!!

Gräser

Um mich herum türmten sich die Wolkenberge…es wurde dunkler! Ich wollte nicht nass werden und radelte weiter. Vorher allerdings gönnte ich mir einen intensiven Blick durch die Gräser…klick!

IMG_2691

IMG_2687

Richtung Westen strahlte die Sonne unschuldig…da entlang ging meine Tour.

IMG_2704

Vorbei an einem Luftbrückendenkmal, in der Nähe von unserem Horst -dem ansässigen Fliegerhorst hier.

Und im Hintergrund: Hallo Gewitter…..ich muss mich beeilen!

IMG_2702

Doch… einen klitzekleinen Stopp musste ich einlegen, auf dieses harmonische Foto wollte ich nicht verzichten *klick* !!

Treffenderweise und gar nicht originell heißt dieses fließende Nass: der alte Kanal.

Die letzten Kilometer musste ich mich sputen, es fing mittlerweile an zu donnern.

Glück gehabt! Gerade noch rechtzeitig vor dem Donnerwetter das Rad untergestellt..juchuu!