Archiv

Mehr Aller als sonst

Hallo ihr Lieben, heute zeige ich aktuelle Fotos vom Wasserstand der durch Celle fließenden Aller. Die Fluten sind meinem Lieblingsradweg gefährlich nah gekommen, normalerweise beginnt das Allerufer 100m weiter links.

IMG_3647

Auf dieser Wiese grasen sonst nette Rindviecher, aber nun mussten sie unter einen Baum flüchten.

IMG_3639

Junger Ire

“Was guckst du so dusslig?” scheint hier das Junge mich zu fragen und seine Mutter beobachtet mich hinter ihren Jalousien.

IMG_3663

Ich radelte einmal auf die Allerbrücke um noch mehr Wasser sehen zu können.

IMG_3666

Links die Aller, in der Mitte das Ufer.

IMG_3656

Direkt ans Ufer konnte ich nirgends fahren, überall versperrte mir Wasser den Weg.

IMG_3648

IMG_3660

Der Fußweg zum Ufer, wie man oben sieht, auch hier unter Wasser….rechts hinten wäre der eigentliche Flusslauf…den man nicht sieht 😉

Gut, dass man so schlau war hier den Lauf der Aller zu renaturieren, dadurch bekommt man das Hochwasser wieder einigermaßen in Griff.

Auf der Rücktour hatte ich wettermäßig Glück – beim öffnen der Haustür goß es plötzlich wie aus Eimern.

Gut geplant! 😆

Streifzug

mit Sonnenhut durchs CellerLand

20170708_155527

Beim Anblick dieser beiden Fotos kann man die Wärme fast spüren.

20170708_155421

20170708_160221

Baumsprößling oder eher Zaunsprößling

20170708_162412

20170709_160451

Endlich die Aller erreicht, wenn heute kein Badetag ist wann dann?

20170709_160516

20170709_143502

Ich wünsche euch eine schöne Erfrischung, vielleicht erst ein Eis und danach ein Sprung ins kühle Nass – kann ich sehr empfehlen.

Duftzauber in rosé

Auf einer Wiese, die als Ackerbegrenzung dient, überraschte mich eine wahrer Duftwolke. Die unscheinbaren Wildblumen in rosa verbreiteten ein betörenden Duft….weiß ein Blumenkundiger wie sie heißen?

zwei

An dieser Wiese bin ich sozusagen auf und abgegangen, wollte mich ungern von dem Blumenparfüm trennen.

blau.rosa

Das Zusammenspiel der beiden Blümchen wirkte wunderschön, die lila Blume nennt sich wohl Büschelschön oder Bienenfreund. Tante Google informierte mich dass durch diese Pflanzen der Boden verbessert wird…sehr schön.

Büschel

IMG_3607

Ein Abschiedsfoto von meinem Liebling – vielleicht kennt sie jemand beim Namen.

😉

Per Anhalter

PerAnhalter

Gilbweiderich winkt am Wegesrand, hier ist sein Steckbrief:

  • Blütezeit: Mai bis Juli
  • Blütenfarben: gelb
  • Höhe: 50 bis 80 Zentimeter
  • Herkunft/Verbreitung: Armenien, Türkei, Europa
  • Familie: Primelgewächse (Primulaceae), Unterfamilie Myrsinengewächse (Myrsinoideae)
  • Sonstige Informationen: Nicht mitnehmen, nur gucken und zurückwinken!

 

Baum im Sauerampferbett

Sauer macht lustig!

Baum an Sauerampferbett

So rot ist der Sauerampfer sonst nie – ich erzählte ihm zuvor einen Witz.

Neugierig ob das bei dir auch klappt?

Hier ist er:

Ich hab den Zipfel in der Hand,
da wird er prall- wie interessant!
Ich streichle ihn mit sanfter Kraft,
da spritzt er schon, der weiße Saft.
Nun schwebe ich auf rosa Wolken,
…das erste mal `ne Kuh gemolken!

😃😄😊😇😉

Habt einen guten Wochenstart ihr Lieben!